JuJitsu/BJJ Kinder

JuJitsu/BJJ für Kinder ist ein Kampfsport der komplett ohne Schläge und Tritte auskommt. Stattdessen beruht seine Effektivität auf einfachen Hebelgesetzen und auf dem richtigen Einsatz des Körpergewichts. Kindern geht es um das Rangeln und Raufen mit Gleichaltrigen und schließlich um das Austesten ihrer körperlichen Kräfte. Die einfachen Bewegungen im Training können für Kinder perfekt in Wettkampf- und Raufspiele verpackt werden.

Spielerisch lernen die Kinder so, sich in der Welt zurecht zu finden und sich und anderen in herausfordernden und konfliktreichen Situationen zu helfen.

Dabei werden im Unterricht nicht nur praktische Selbstverteidigungsanwendungen geübt, sondern auch theoretische und aufklärende Themen zur Deeskalation und Selbstbewusstsein. Darüber hinaus trainiert das JuJitsu/BJJ für Kinder weitere Schlüsselkompetenzen wie 

Disziplin und Respekt, Autonomie, Körperbewusstsein, Frustrationstoleranz und Kooperationsfähigkeit.

Ju Jitsu/BJJ für Kinder, die optimale Kunst um Energie richtig zu verarbeiten und sozial Stark zu werden!

 

Wir trainieren ausschließlich ohne Gi/Kimono und zur persönlichen Entwicklung. Daher nehmen wir nicht an Turnieren teil.